Kabarett-Herbst Waldshut
Gardi Hutter

Gardi Hutter

So ein Käse

Die Geschichte vom Käse ist simpel. Eine Maus schafft, woran ihre Vorfahren scheiterten: Durch eine List stibitzt sie ein Stück Käse aus einer Falle. Nachdem das Anhäufen von Reichtum – sprich Käsebrocken – gelungen ist, fangen die wahren Probleme aber erst an: Wie bewahrt die Wohlstandsmaus ihren Besitz, und wie hält sie diejenigen draussen, die es nur auf ihren Käse abgesehen haben? Maus Hanna würde eine Initiative für die sofortige Ausschaffung aller Käseliebhaber begrüssen!

Seit 1981 tourt die Schweizer Schauspielerin und Autorin Gardi Hutter durch die halbe Welt. Sie hat sieben abendfüllende Theaterstücke, ein Zirkusprogramm und ein Musical kreiert und elf Kunstpreise erhalten. Um eine Geschichte zu erzählen braucht sie wenig Worte und berührt doch jeden. Ihr Solostück „SO EIN KÄSE“ entstand 1988, in Zusammenarbeit mit Ferruccio Cainero und Mark Wetter und ist über 500 x gespielt worden. Inspiriert durch die heutige politische Wetterlagewurde das Stück neu bearbeitet und sein Schluss kurzerhand umgekrempelt.

Mit Pause!

 

Di 28|11

20 Uhr, ALI-Theater Tiengen
Eintritt 22 € / erm. 17 €


Preise:

Schweizer Kleinkunstpreis
Kulturpreis von St. Gallen
Narrenkappe von Frauenfeld


gardihutter.com


Tickets:

Tourist-Information Waldshut
Buchhandlung Kögel Tiengen
Online Ticket


Das Festival-Ticket

Tickets & Programmübersicht

Weitere Informationen